Programm am Sonntag, den 16. Oktober 2016

Workshops

Ort: Rheinsaal

Die Workshops auf dem Fachkongress des EWAC#2 bieten die kostbare Möglichkeit, geleitet von bekannten Ayurveda-Experten über 90 Minuten hinweg tiefer in ein Thema einzutauchen. Ziel ist es, Wissen und eigene Erfahrung in Einklang zu bringen, um so fähiger zu werden, anderen mittels ayurvedischer Methoden zu helfen.

Interaktive Dialoge über Ayurveda

Ort: Moselsaal

Wer Fragen zu bestimmten Krankheiten bzw. ayurvedischen Behandlungsansätzen hat, ist bei den interaktiven Dialogen des EWAC#2 genau richtig. Jeweils zwei anerkannte ayurvedische Ärzte, Forscher oder Therapeuten geben den Impuls für ein Thema. Anschließend findet ein reger Austausch mit zwei weiteren unterstützenden Experten und dem Publikum statt. Das offene Format eignet sich vor allem auch für Medizinstudenten und junge Ärzte.

ZeitModeratorenFachweltThema
09.30 –
11.00
Varier, Ramesh
Pirags, Valdis
Sharma, Pardeep
Spoo, Michaela
Altern | Inflammation | Arthritis
Osteonekrose | Neurologische Erkrankungen
11.15 –
12.45
Singh, Ram Harsh
Singh, Ajit
Kolarević, Maja
Pirc, Lothar
Singh, Surendra P
Selvan, Senthamil R
Psychosomatische Erkrankungen
Spiritualität | Wellness/Mentale Gesundheit
13.00 –
14.30
Shankar, Anant Darshan
Gramminger, Harsha
Patwardhan, Kishor
Pandya, Chinmay
Singh, Ajit
Ayurveda Pädagogik & Training |
Ayurveda Forschung- Gegenwart& Zukunft
14.45 –
16.15
Hegde, Padma Bushan B.M
Chopra, Anand Samir
Sengupta, Siddharta
Peeters, Carla
Keller, Rita
Ganzheitliche Meta-Medizin auf der
Basis von Ayurveda & AYUSH Systemen

Kurzvorträge zu aktuellen Entwicklungen im Ayurveda

Ort: Tagungszentrum 6

Um eine breiter angelegte Wissensvermittlung geht es bei den Kurzvorträgen auf dem Fachkongress. Hier erläutern jeweils mehrere Ayurveda-Experten ihre Erfahrungen oder aktuelle Erkenntnisse zu einem bestimmten Themenbereich. Auf diesem Weg wird ein reger Austausch der internationalen Ayurveda-Gemeinschaft über Forschung, Studien und Anwendungen möglich.

Zeit
AspekteRedner
Session #1
09.30 –11.00

Session #2
11.15 – 12.45
Krankheitsvorbeugung
Beugen Sie Krankheiten vor bevor sie entstehen

Einschließlich Ayurvedas Blickwinkel auf öffentliche Gesundheit und Ayurveda & AYUSH Ausbildung
Download
Session #1
13.15 – 14.45

Session #2
15.00 – 16.30
Heilverfahren
Wiedererlangung von guter Gesundheit


Therapie, Kontroversen und Wege voran
Download

EWAC#2 – Abschlusszeremonie von 16:00 bis 18:00 Uhr

Ort: Großer Saal

Der EWAC#2 neigt sich dem Ende zu

Kurze Abschlussreden von den Verantwortlichen und Würdenträgern.

Unsere Abschlussveranstaltung, wird die Synergien aus dem Rheinland und Indien zusammen fließen lassen.
Die Kölner Tanzgruppe „Fidele Zunft Müüs“ führen einen traditionellen, rheinischen, akrobatischen Tanz auf.

Es folgt ein Intro von einem Repräsentanten der Isha Foundation über eine geführte Meditation von Sadhguru, einem indischen Meister, mit anschließender Meditation.

Wir laden alle Teilnehmer zu einem gemeinsamen Tanz ein um das Ende des EWAC#2 2016 zu zelebrieren.