Both, Ayurveda and Yoga are holistic systems.
“Holistic” means comprising the whole body and the whole being.

Ayurveda and Yoga came into existence simultaneously 5,000 – 6,000 years ago and developed independently from other, however with the same philosophical background.

Both mirror and are results of a high developed culture and until now have not lost their importance and validity for mankind. Rather the opposite is taking place.

What seemed to be suppressed and forgotten through the influence of the British Empire and Arabian tribes in India, got revitalized through the independence of India from the Commonwealth and the interest of the Western world. Today we can see Ayurveda and Yoga in almost all Western countries.

Ayurveda in a passive way and Yoga in an active way serve to foster health, prevention as well as the treatment of diseases.

Contents and philosophy of both systems are the 5 elements of the Samkhya system which is based on the old Vedic scripts/Upanishads.

The lecture shows the importance of the 5 elements of both systems, with a special focus on Yoga.

Basierend auf ihrem Vortrag wird Rita Keller im nachfolgenden Yoga (14:15 – 15:45 Uhr) Unterricht zeigen wie die 5 Elemente und die Kosmologie der Samkhya Philosophie a) unser Üben bestimmen und b) wie wir aktiv die 5 Elemente einsetzen können um ein  Ungleichgewicht ins uns auszugleichen.

 

Über Rita:

  • Jahrgang 1952, verheiratet, 4 Kinder
  • Advanced Junior, von BKS Iyengar persönlich zertifizierte Lehrerin für Iyengar-Yoga
  • Yoga seit 1970, Iyengar Yoga seit 1974,
  • seit 1990 jährliche Weiterbildung am RIMYI in Pune, sowie Teilnahme an Seminaren mit B.K.S. Iyengar und Geeta Iyengar, Prashant Iyengar, u.a.
  • Dipl.-Dolmetscherin, ausgebildete Heilpraktikerin, Koronartherapeutin
  • Fachliche Leiterin des Iyengar-Yoga-Institut Rhein-Ahr e.V. in Bad Neuenahr und Köln,
  • Geschäftsführerin der Iyengar-Yoga-Akademie Rhein-Ahr gGmbH (Lehr- und Ausbildungsakademie)
  • Samdosha-Ayurveda, eigene Ayurveda-Yoga-Praxis seit 1992
  • Gründungsmitglied des IYD e.V. ,
  • Mitglied im Zertifikationsgremium des IYD e.V., Ausbilderin , Prüferin, Moderatorin
  • internationale Lehrtätigkeit

Veröffentlichungen:

  • Neben vielen Artikeln und Interviews, Lehr-DVD’s z.B. bei Yogaeasy:
  • Autorin von „Aufrecht, heiter und gelassen; Yoga kennt kein Alter” (Buch und DVD im Verlag Natur & Medizin )
  • Co-Autorin der Bücher “Motherhood” (Autoren: Geeta S. Iyengar, Rita Keller, Kerstin Khattab) sowie “Menopause”(Autoren: Geeta S. Iyengar, Rita Keller, Kerstin Khattab), beide Bücher erscheinen in diesem Jahr auch auf Deutsch beim Thieme-Verlag Stuttgart

Iyengar-Yoga-Institut Rhein-Ahr e.V.