Professor and der Universität Latvia in Riga, Lettland

Prof. Dr. Valdis Pirags, Leiter der Ärztekammer – (Riga, Lettland), Professor der Medizin an der ‚University of Latvia‘ und Leiter der Klinik für innere Medizin an dem Pauls Stradins Universitätsklinikum in Riga, Lettland.

Biographie

Er leitete 2006 – 2009 das Forschunskonsortium zu den Haupterkrankungen die die Lebensqualität und Lebenserwartung der lettischen Bevölkerung beeinträchtigen und leitet seit 2009 das lettische nationale Forschungsprogramm in Biomedizin und der öffentlichen Gesundheit. Er ist der ehemalige Präsident der lettischen Gesellschaft für Endokrinologie (1999 – 2008) und der ehemalige Präsident der Baltischen Gesellschaft für Atheriosklerose (2004 – 2006). Er war einer der Gründer und Vorstandsmitglied der Europäischen Gesellschaft für Endokrinologie (2006 – 2009) sowie Angehöriger der Lettischen Wirtschaftsakademie. Er gründete eines der führenden klinischen Forschungszentren in Zentral- und Osteuropa und war einige Zeit Teil der internationalen Führungskomitees von mehreren großen multizentrischen klinischen Studien zu Diabetes. Unter anderem von: PROactive, DREAM, ORIGIN, DIRECT, TIDE, TECOS, REWIND, EXSCEL u. a.

Zur Zeit liegt sein Fokus auf der Erstellung von pharmakogenetischen Studien zu individueller Behandlung von multifaktoriellen Krankheiten, hauptsächlich Diabetes Melitus Typ 2.  Er war Teil der Konferenz „Eine weltweite Herausforderung – Eine globale Initiative zu Gen-bezogenen Wechselwirkungen bei Diabetes/Fettleibigkeit bei spezifischer Bevölkerung“ die von der Forschungs- und Innovations-DG der Europäischen Komission in Brüssel organisiert wurde.